Samples
 
Online-Publikationen der Gesellschaft für Popularmusikforschung /
German Society for Popular Music Studies e.V.
Hg. v. Eva Krisper und Eva Schuck

JAHRGÄNGE

. JAHRGANG 17 (2019)
. JAHRGANG 16 (2018)
. JAHRGANG 15 (2017)
. JAHRGANG 14 (2016)
. JAHRGANG 13 (2015)
. JAHRGANG 12 (2014)
. JAHRGANG 11 (2012)
. JAHRGANG 10 (2011)
. JAHRGANG 9 (2010)
. JAHRGANG 8 (2009)
. JAHRGANG 7 (2008)
. JAHRGANG 6 (2007)
. JAHRGANG 5 (2006)
. JAHRGANG 4 (2005)
. JAHRGANG 3 (2004)
. JAHRGANG 2 (2003)
. JAHRGANG 1 (2002)

AUTOR*INNEN
SUCHE (A-Z)

HINWEISE FÜR AUTOR*INNEN

GUIDELINES FOR CONTRIBUTORS

IMPRESSUM


ASPM






Beiträge

Martin Pfleiderer
Beyond Major and Minor?. The Tonality of Popular Music after 1960[Abstract]

Melanie Ptatscheck
Populäre Musik und Heroin. Eine kulturhistorische Kontextualisierung[Abstract]

Ciara Rupp und Hans J. Wulff
"Love You 'Till The End". Musik und Subjektivität in der Romantischen Komödie P.S. I Love You[Abstract]

Josef Schaubruch und Nicolas Ruth
Der beste DJ aller Zeiten?!. Meta-Rankings auf Basis von Leser*innen-Umfragen ausgewählter Musikmagazine der elektronischen Tanzmusik von 1991-2017[Abstract]

Ausgezeichnet mit dem GfPM-Förderpreis 2019

Der jährlich vergebene Förderpreis der GfPM ist ein Instrument der Nachwuchsförderung auf dem Gebiet der interdisziplinären Erforschung populärer Musik. Aus den eingereichten Beiträgen wählt die Jury, die aus dem wissenschaftlichen Beirat der GfPM gebildet wird, einen Preisträger oder eine Preisträgerin aus. Sie bewertet vor allem die innovative, originelle Thematik, die einwandfreie Methodik und die gelungene sprachliche Form. Der prämierte Text wird jeweils in den SAMPLES publiziert.


Svenja Reiner

"Taylor Nation followed 10.02.2016 😭 ❤". (Gemeinschaftliche) Identitätsbildungsprozesse auf Instagram am Beispiel weiblicher Taylor-Swift-Fans[Abstract]

REZENSIONEN

Lawrence Davies
The History of European Jazz. The Music, Musicians and Audience in Context from Francesco Martinelli (Ed.)

Dietmar Elflein
Heavy Metal in der DDR. Szene, Akteure, Praktiken von Wolf Georg Zaddach

Magdalena Fürnkranz
Popular Vienesse Electronic Music, 1990-2015. A Cultural History von Ewa Mazierska

Bernhard Steinbrecher
Sound und Sexismus. Geschlecht im Klang populärer Musik. Eine feministisch-musiktheoretische Annäherung von Lena Jade Müller

Alan Ruben van Keeken
Modern Records, Maverick Methods. Technology and Process in Music Record Production 1978-2000 von Samantha Bennett


Neue Bücher

Ausgewählte Neuerscheinungen 2018